Senioren on Tour 2015 - TuSG-Ritterhude-Wassersport

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Senioren on Tour 2015

Bildergalerie

Kajaktour Fulda / Oberweser Herbst 2015



Kajaktour Fulda / Oberweser Herbst 2015Nachdem wir im Herbst 2008 bereits den Oberlauf der Fulda von Lüdermund nach Beiseförth über 82 Km befahren haben folgte in diesem Herbst die Anschlusstour ab Beiseförth bis Hannover Münden und weiter auf der Oberweser bis nach Bad Karlshafen über insgesamt 114 Km.  Unterwegs waren Rolf Sch. alias Spassvogel, Eugen L. alias Wandervogel, Gerd M. alias Galgenvogel und Horst S. alias Eisvogel. Wie im Herbst üblich, haben wir nicht im Zelt sondern unter , festen Dach ' übernachtet. Für die Strecke hatten wir für 6 Nächte 3  ,Standquatiere '. Erste Anlaufstelle war die Pension  Zur Alten Fuldaschleife in Büchenwerra, einem Ortsteil von Guxhagen.  Im weiteren Verlauf übernachteten wir in einer kleinen aber gemütlichen Blockhütte auf dem Campingplatz des Mündener KC in Hannover Münden und im Anschluss daran in einer Fewo auf dem Campingplatz Weissehütte bei Gottstreu an der Weser.Die Tour war begünstigt durch herrlich warmes  Spätsommerwetter. Regenzeug und ähnliche Ausrüstung waren dabei total überflüssig. Die Wassermengen in den beiden Flüssen waren sehr geschränkt. Bis Kassel gab es etliche flache Flussbettstellen und wir sassen  mehrmals  fest. Ein Weiterkommen ist eine ziemliche Herausforderung aber wir sind bekanntlich angekommen. Schleusenanlagen sind  , Selbstbedienungsanlagen ' wie wir es auch vom Oberlauf der Hamme kennen. In der Region Kassel wird der Fluss absolut träge verursacht durch mehrere automatische Schleusen mit enormen   Höhenunterschieden bis kurz vor Hannover Münden. Nach dem Kuss von Fulda und Werra wird die Weser dann allerdings wieder etwas munterer mit ca 4 Km p. Std. Das Anlanden unterwegs ist dabei, verursacht  durch geringe Wassermengen, nicht immer gerade das pralle gewesen aber wir hatten ja eine Tour mit Eigeniniative arrangiert.

Horst Seemann


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü